Sie befinden sich hier:
Programm  |  Neue Titel

Jan G. Michel

geb. 1979, Studium der Philosophie, Englischen Philologie und Erziehungswissenschaft.
2006 Gründung und seitdem Leitung des interdisziplinären Arbeitskreises Bewusstsein am Philosophischen Seminar der Universität Münster.
2006-2009 Promotionsstipendiat des Evangelischen Studienwerks Villigst.
2007-2010 Lehrbeauftragter am Philosophischen Seminar und am Zentrum für Wissenschaftstheorie (ZfW) der Universität Münster.
2009-2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter und seit 2009 Vorstandsmitglied am ZfW der Universität Münster.
2010 Promotion (Philosophie, Physik) und seit 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Universität Münster.

Forschungsschwerpunkte: Philosophie des Geistes, Sprachphilosophie, Wissenschaftstheorie der Naturwissenschaften, Metaphysik, (modale) Erkenntnistheorie, Metaphilosophie, Philosophiedidaktik

zurück



Titel dieses Autors:

Jan G. Michel

Der qualitative Charakter bewusster Erlebnisse

Physikalismus und phänomenale Eigenschaften in der analytischen Philosophie des Geistes
 2011, 361 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-742-1
 EUR 46,00
bestellen   mehr


Jan G. Michel (Hrsg.)Gernot Münster (Hrsg.)

Die Suche nach dem Geist

 2013, 220 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-770-4
 EUR 32,00
bestellen   mehr


Michael KoberJan G. Michel

John Searle

Reihe: nachGedacht
 2011, S. 160, kart.
 ISBN: 978-3-89785-509-0
 EUR 14,80
bestellen   mehr


Marius Backmann (Hrsg.)Jan G. Michel (Hrsg.)

Physikalismus, Willensfreiheit, Künstliche Intelligenz

 2009, 281 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-687-5
 EUR 36,00
bestellen   mehr


Oliver R. Scholz (Hrsg.)Jan G. Michel (Hrsg.)

Rosemarie Rheinwald: Logik, Kausalität, Freiheit

Ausgewählte Aufsätze
 2012, 346 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-730-8
 EUR 49,80
bestellen   mehr