Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika
Elif Özmen

Moral, Rationalität und gelungenes Leben

Reihe: Perspektiven der Analytischen Philosophie | Perspectives in Analytical Philosophy
 2005, 208 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-212-9
 EUR 29,00

Lebt die Person, die sich durch ein hohes Maß an Moralität und Rationalität auszeichnet, gut? Ist die Glückseligkeit etwas zum Lachen? Kann ein Leben voller unmoralischer Handlungen und rationaler Fehler, ein selbstzerstörerisches oder sinnentleertes, ein sehr fanatisches oder ein sehr reduziertes Leben, das von der betroffenen Person aber bewusst gewählt, gewollt und befürwortet wird, beanspruchen, ein gelungenes Leben zu sein? Wie ist das spannungsreiche Verhältnis von Glück und Sinn in einer dem gelungenen Leben angemessenen Weise zu verstehen? Können Kontingenzerfahrungen das Gelingen eines Lebens beeinflussen? Solche Fragen stehen im Zentrum der gegenwärtigen Debatte um das gelungene Leben. Dieses Buch untersucht systematisch die Ethik des gelungenen Lebens und die moderne normative Ethik, indem der für die moderne normative Ethik charakteristische Zusammenhang von Moralität und Rationalität, aber auch Fragen der Rechtfertigung, der Verallgemeinerbarkeit und der Unparteilichkeit verbunden werden mit der Frage, wie wir leben sollen, wie zu leben gut ist. So wird ein struktureller Zusammenhang von Moral, Rationalität und gelungenem Leben skizziert, der den Ansatzpunkt einer zu entwickelnden Konzeption gelungenen Lebens darstellt.
 
weitere Titel aus der Reihe Perspektiven der Analytischen Philosophie | Perspectives in Analytical Philosophy

zurück


 

Über den Autor/in

Elif Özmen

geb. 1974, Studium der Philosophie, Wissenschaftsgeschichte und Deutschen Philologie in...
mehr

Inhaltsverzeichnis

PDF, 24 KB
Download

Einleitung

PDF, 46 KB
Download

Rezension

»Zeitschrift für philosophische Forschung« Band 59, Heft 4, Oktober - Dezember 2005

Die Münchener Philosophin Elif Özmen hat mit ihrer...

mehr

Rezension

Philosophischer Literaturanzeiger, Band 59, heft 1, Januar-März 2006

Die Ethik der Gegenwart läßt sich unter anderem durch ihr...

mehr

Rezension

Journal für Philosophie »Der blaue Reiter - Freiheit«, Nr. 22

Leben Menschen, die sich durch ein hohes Maß an...

mehr

Rezension

Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Band 92|3 (2006)

[...] Die Arbeit Özmens wagt sich in ein komplexes,...

mehr