Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Philosophie des Geistes

Achim Stephan

geb. 1955, Studium der Philosophie, Mathematik sowie Psychotherapie und Psychosomatik in Mannheim und Göttingen. Habilitation 1998. Lehrte in Karlsruhe, Göttingen, Mannheim, Bielefeld, Bremen sowie an der HU Berlin; Gastwissenschaftler an der Rutgers University (USA), Fellow des Hanse-Wissenschaftskollegs Delmenhorst und Gastprofessor für Philosophie am Humboldt-Studienzentrum der Universität Ulm. Er ist seit 2003 Professor für Philosophie der Kognition an der Universität Osnabrück.

zurück


sortiert nach:

Titel dieses Autors:

Jan Slaby (Hrsg.)Achim Stephan (Hrsg.)Henrik Walter (Hrsg.)Sven Walter (Hrsg.)

Affektive Intentionalität

Beiträge zur welterschließenden Funktion der menschlichen Gefühle
 2011, 349 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-746-9
 EUR 29,80
bestellen   mehr


Achim Stephan

Emergenz

Von der Unvorhersagbarkeit zur Selbstorganisation
 4. unv. Aufl., 2016, 292 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-439-0
 EUR 48,00
bestellen   mehr


Michael Pauen (Hrsg.)Achim Stephan (Hrsg.)

Phänomenales Bewußtsein. Rückkehr zur Identitätstheorie? – vergriffen –

 2002, 413 S.,
 ISBN: 978-3-89785-094-1
bestellen   mehr