Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Philosophie des Geistes

Ansgar Beckermann

geb. 1945, Studium der Philosophie, Mathematik und Soziologie in Hamburg und Frankfurt/M., Promotion 1974, Habilitation 1978, 1982-1992 Professor für Philosophie in Göttingen, 1992-1995 Professor für Philosophie in Mannheim, seit 1995 Professor für Philosophie in Bielefeld. 1985-1994 einer der drei Koordinatoren des DFG-Schwerpunktprogramms Kognition und Gehirn. 2000-2006 Präsident der Gesellschaft für Analytische Philosophie.

Forschungsschwerpunkte: Handlungstheorie, Philosophie des Geistes, Erkenntnistheorie, Philosophie der Willensfreiheit

zurück


sortiert nach:

Titel dieses Autors:

Ansgar Beckermann (Hrsg.)Christian Nimtz (Hrsg.)

Argument & Analyse – Sektionsvorträge

Reihe: Perspektiven der Analytischen Philosophie | Perspectives in Analytical Philosophy
 2002, CD-ROM
 ISBN: 978-3-89785-276-1
 EUR 10,00 *
bestellen   mehr


Ansgar Beckermann

Gehirn, Ich, Freiheit

Neurowissenschaften und Menschenbild
 2008, 3. durchges. Aufl. 2014, 142 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-619-6
 EUR 14,80
bestellen   mehr


Christian Nimtz (Hrsg.)Ansgar Beckermann (Hrsg.)

Philosophie und/als Wissenschaft

Hauptvorträge und Kolloquiumsbeiträge zu GAP.5
Reihe: Perspektiven der Analytischen Philosophie | Perspectives in Analytical Philosophy
 2005, 353 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-211-2
 EUR 61,00
bestellen   mehr


Ansgar Beckermann (Hrsg.)Holm Tetens (Hrsg.)Sven Walter (Hrsg.)

Philosophie: Grundlagen und Anwendungen //
Philosophy: Foundations and Applications

Hauptvorträge und ausgewählte Kolloquiumsbeiträge zu GAP.6 //
Main Lectures and Colloquia Talks of GAP.6
Reihe: Perspektiven der Analytischen Philosophie | Perspectives in Analytical Philosophy
 2008, 290 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-215-0
 EUR 40,00
bestellen   mehr