Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Philosophie des Geistes
Achim Stephan

Emergenz

Von der Unvorhersagbarkeit zur Selbstorganisation
 4. unv. Aufl., 2016, 292 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-439-0
 EUR 48,00

Der in der jüngsten Debatte um das Leib-Seele-Problem wieder aufgegriffene Emergenzbegriff findet in diesem Buch eine umfassende historisch-systematische Darstellung, die im deutschsprachigen Bereich und auch darüber hinaus ihresgleichen sucht. An diesem Werk wird niemand, der in der Philosophie des Geistes arbeitet, vorbeigehen können.
(Godehard Brüntrup, Grazer Philosophische Studien)


Stephan provides both an invaluable overview of the emergence debate and a clear-eyed analysis of its problems and prospects. He has set the standard by which all future work on this important topic will be judged.
(John Symons, University of Texas at El Paso)


Stephan presents a comprehensive, well-organized, well-informed and up to date overview of the development and the varieties of emergentism […]. Since it is written in an extremely clear and accessible style, it is not only a valueable source for experts in philosophy of mind, but also a fine introduction for advanced students.
(Ralph Schumacher, European Journal of Philosophy )

 
weitere Titel der Sachgruppe Philosophie des Geistes

zurück


 

Über den Autor/in

Achim Stephan

geb. 1955, Studium der Philosophie, Mathematik sowie Psychotherapie und Psychosomatik in...
mehr

Inhaltsverzeichnis

PDF, 36 KB
Download

Einleitung

PDF, 41 KB
Download