Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Wissenschaftstheorie
Lena Hofer

(Re)Produktion empirischer Szenarien

 2015, 238 S., kart.
 ISBN: 978-3-95743-044-1
 EUR 48,00

Die Reproduktion von Experimenten und anderen Formen der wissenschaftlichen Beobachtung oder kurz: von empirischen Szenarien liefert einen idealen Nährboden für wissenschaftliche Entdeckungen und die Entstehung neuer wissenschaftlicher Konzepte und Begriffe. Die Autorin erstellt erstmals eine Typologie der Reproduktion in den empirischen Wissenschaften.

Das Buch zeichnet sich aus durch eine innovative Verknüpfung formal-semantischer Analysen aus dem Bereich der formal-orientierten Wissenschaftstheorie mit Ergebnissen aus dem Feld der empirisch orientierten Wissenschaftsforschung. Dies führt zu einer gänzlich neuen Perspektive auf eine der ältesten Fragen der Wissenschaftstheorie: die Frage nach der Verbindung von Theorie und Erfahrung.

 

 
weitere Titel der Sachgruppe Wissenschaftstheorie

zurück


 

Über den Autor/in

Lena Hofer

geb. 1983, Studium der Logik und Wissenschaftstheorie, Philosophie und Ethnologie, 2009 bis...
mehr