Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Ethik
Rouven Porz (Hrsg.)Christoph Rehmann-Sutter (Hrsg.)Jackie Leach Scully (Hrsg.)Markus Zimmermann-Acklin (Hrsg.)

Gekauftes Gewissen?

Zur Rolle der Bioethik in Institutionen
 2007, 320 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-582-3
 EUR 38,00

Angesichts der Rolle, welche die Bioethik in verschiedenen Institutionen (Staat, Universitäten, Kliniken, pharmazeutische und biotechnologische Firmen) spielt, ist auch auf die Bioethik selbst eine kritische ethische Perspektive nötig. Dabei geht es um Gefahren der Abhängigkeit, der Instrumentalisierung der Ethik, der potentiellen Beeinflussbarkeit, aber auch um Regulierungsfragen der Forschung, der Biotechnologie und der Medizin in realen Gesellschaften. Die Art und Weise, wie Bioethikerinnen und Bioethiker arbeiten, wie sie sich selbst und ihre Aufgabe verstehen, wird in 17 Beiträgen beleuchtet.

 

Das Buch diskutiert, wie eine glaubwürdige Bioethik-Beratung möglich sein könnte, welche Bioethik hilfreich ist und wann Ethik in öffentlichen und privaten Institutionen nichts weiter ist als eine Maßnahme der Imagepflege. Kurzum: Welches wären die Kriterien der ethischen Legitimität bioethischer Beratung? Namhafte Autorinnen und Autoren aus England, den USA, Deutschland und der Schweiz denken über Erfahrungen mit »Bioethik« in verschiedenen Institutionen nach.

 
weitere Titel der Sachgruppe Ethik

zurück


 

Die Herausgeber/innen

Rouven Porz

geb. 1972, Studium der Diplombiologie, Philosophie und Pädagogik. Promotion an der...
mehr
..................................................

Christoph Rehmann-Sutter

geb. 1959, Studium der Molekularbiologie am Biozentrum der Universität Basel und der...
mehr
..................................................

Jackie Leach Scully

PhD, Dipl. Biol. First degree in biochemistry from University of Oxford 1985, PhD from in...
mehr
..................................................

Markus Zimmermann-Acklin

geb. 1962, Promotion in Theologie, ständiger Lehr- und Forschungsbeauftragter am Institut für...
mehr

Inhaltsverzeichnis

PDF, 64 KB
Download

Einleitung

PDF, 98 KB
Download

Rezension

Zeitschrift für medizinische Ethik, Nr. 3|2008 (54. Jahrgang)

»Verändert sich die Glaubwürdigkeit des ethischen...

mehr