Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  explicatio

Peter Stocker

Peter Stocker promovierte mit dem vorliegenden Buch 1997 an der Universität Fribourg|Schweiz. Er ist Mitarbeiter an der historisch-kritischen Gottfried Keller-Ausgabe.

zurück



Titel dieses Autors:

Peter Stocker

Theorie der intertextuellen Lektüre
– vergriffen –

Modelle und Fallstudien
Reihe: explicatio
 1998, 240 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-109-2
 EUR 37,80
bestellen   mehr