Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  explicatio

Gunther Witting

geb.1940, Studium der Germanistik, Philosophie, Linguistik und Kunstgeschichte in Münster und Konstanz. Zeitweilig freier Mitarbeiter beim Rundfunk; Promotion 1975 in Konstanz; 1975-1983 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent an der Universität Konstanz; Habilitation 1983. 1986 Ruf an die Universität Erlangen-Nürnberg; dort bis 2005 Inhaber einer Professur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft am Institut für Germanistik.
Forschungsschwerpunkte: Literaturtheorie und Methodologie; Intertextualität; Literatur der Klassischen Moderne, besonders des Expressionismus; Literatur und andere Medien.

zurück



Titel dieses Autors:

Theodor VerweyenGunther Witting

Einfache Formen der Intertextualität

Theoretische Überlegungen und
historische Untersuchungen
Reihe: explicatio
 2010, 311 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-118-4
 EUR 36,00
bestellen   mehr