Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  explicatio

Philip Ajouri

geb. 1974, 1996-2002 Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie in Freiburg i. Br. und München. Promotion an der LMU München 2005. Seit 2008 akademischer Mitarbeiter am Institut für Neuere Deutsche Literatur der Universität Stuttgart. Feodor-Lynen Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung am King’s College, London (2010).
Forschungsschwerpunkte: Literatur um 1900, Realismus, Ideengeschichte

zurück



Titel dieses Autors:

Philip Ajouri (Hrsg.)Katja Mellmann (Hrsg.)Christoph Rauen (Hrsg.)

Empirie in der Literaturwissenschaft

Reihe: Poetogenesis - Studien zur empirischen Anthropologie der Literatur
Band 8
 2013, 448 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-458-1
 EUR 58,00
bestellen   mehr