Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  explicatio

Benjamin Gittel

geb. 1980, Studium der Germanistik und Philosophie an der Humboldt-Universität Berlin und der Université Panthéon-Sorbonne, Paris. Promotion 2012. Seit 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin.
Forschungsschwerpunkte: Geschichte und Theorie der Fiktionalität; Literatur im Kontext von Wissens- und Ideengeschichte; Literaturtheorie und Methodologie der Literaturwissenschaft; Essayismus; literarische Formen der Kultur- und Modernekritik

zurück