Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  ethica

Andreas Cassee

geb. 1982, Studium der Philosophie, Wirtschaftswissenschaften und Mathematik an der Universität Zürich. Derzeit Assistent am dortigen Lehrstuhl für Angewandte Ethik. Zu seinen Forschungsinteressen zählen allgemeine Fragen der Gerechtigkeitstheorie und der Moraltheorie.

zurück



Titel dieses Autors:

Andreas Cassee (Hrsg.)Anna Goppel (Hrsg.)

Migration und Ethik

Reihe: ethica
Band 20
 2012, 308 S. , kart.
 ISBN: 978-3-89785-317-1
 EUR 29,80
bestellen   mehr