Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  ethica

Ärzteblatt Sachsen 3/2010

Enhancement - Die ethische Debatte


Schöne-Seifert, B., Talbot, D. (Hrsg.)
ISBN 978-3-89785-604-2


 


Dieses Werk steht in engem Zusammenhang mit dem Buch über Enhancement der gleichen Herausgeber, das in diesem Heft auf Seite 116 rezensiert wurde. Die Abhandlungen betrachten Enhancement als eine breitgefächerte Strategie zur Verbesserung von Geist, Körper und Nachkommen aus sportmedizinischer (Doping), ästhetisch-chirurgischer und gentechnischer Sicht und versuchen, bioethische Maßstäbe an die Problematik anzulegen. (…) Es ist dem Rezensenten kaum möglich, auch nur annähernd einen Überblick über die Fülle an Informationen dieses Buches zu geben; die wenigen Schlaglichter sollen nur das Interesse an einer bemerkenswerten Schrift wecken.


 


Prof. Dr. Otto Bach, Vorsitzender der Sächsischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung


 


zurück
 

Die Herausgeber/innen

Bettina Schöne-Seifert

geb. 1956, Studium der Humanmedizin und Philosophie in Freiburg, Wien und Göttingen. Med....
mehr
..................................................

Davinia Talbot

Studium der Humanmedizin, Philosophie und Anglistik in Münster, Witten-Herdecke und York....
mehr

Inhaltsverzeichnis

PDF, 68 KB
Download

Einleitung

PDF, 74 KB
Download

Rezension

PDF, 106 KB
Download

Rezension

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neue Sachbücher, 25.06.2009

mehr


Rezension

Deutsches Ärzteblatt 27, Ausgabe A, 3. Juli 2009

mehr

Rezension

FAPI-Nachrichten – Das Internet-Magazin für antipsychiatrische Rezensionen.

mehr


Rezension

Imago Hominis, Band 16, Heft 4, 2009

mehr

Rezension

Ärzteblatt Sachsen 3/2010

mehr