Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Suche

Ricarda I. Schubotz

geb. 1970, Studium der Philosophie und Germanistik an der Universität Marburg und an der Freien Universität Berlin. Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, 1998 Promotion in Kognitionswissenschaften an der Universität Potsdam. 1999-2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig, 2004 Habilitation in Kognitiver Neurologie. Seit Januar 2008 Leiterin der Minerva-Gruppe »Kognition der Motorik« bei der Max-Planck-Gesellschaft.

Forschungsschwerpunkte: Untersuchung kognitiver Funktionen des motorischen Systems, insbesondere Antizipation und Planung


zurück