Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Neurophilosophie

Markus Rüther

geb. 1982, Studium der Philosophie, Deutschen Philologie, Geschichte, Kunstgeschichte und Pädagogik in Münster. Promotion 2011. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Jülich, Institutsbereich Ethik in den Neurowissenschaften.
Forschungsschwerpunkte: Metaethik, Ethik in den Biowissenschaften, Medizinethik

zurück


sortiert nach:

Titel dieses Autors:

Markus Rüther (Hrsg.)

Grundkurs Metaethik

 2016, 194 S., kart.
 ISBN: 978-3-95743-060-1
 EUR 24,80
bestellen   mehr


Markus Rüther

Objektivität und Moral

Ein problemgeschichtlich-systematischer Beitrag zur neueren Realismusdebatte in der Metaethik
 2013, 262 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-830-5
 EUR 34,00
bestellen   mehr


Sebastian Muders (Hrsg.)Bettina Schöne-Seifert (Hrsg.)Markus Rüther (Hrsg.)Marco Stier (Hrsg.)

Willensfreiheit im Kontext

Interdisziplinäre Perspektiven auf das Handeln
 2015, 268 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-077-4
 EUR 34,00
bestellen   mehr