Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Politische Philosophie
Georg Meggle (Hrsg.)

Terror & der Krieg gegen ihn

Öffentliche Reflexionen
 2003, 367 S., mit zahlr. Abb., Broschur
 ISBN: 978-3-89785-381-2
 EUR 31,00

Was ist Terrorismus? Wie kann man ihn verstehen und erklären? Wie ist Terrorismus moralisch/rechtlich/politisch zu beurteilen? Und wie geht man mit ihm am besten um? Das sind die Fragen, die man sich bei einer rationalen Befassung mit Terror und Gegen-Terror-Maßnahmen zu stellen hat. Dieses Buch weicht diesen schwierigen Fragen nicht aus. Orientierungshilfe in solchen gesellschaftlichen Grundsatzfragen anzubieten – das ist eine der zentralen Aufgaben einer Universität: Und so gehen die Beiträge dieses Bandes auf eine zweisemestrige öffentliche Ringvorlesung an der Universität Leipzig 2002/2003 zurück. Diese Veranstaltung war nicht rein akademisch: Außer Wissenschaftlern kommen daher auch Generäle, Journalisten, Pfarrer und Politiker zu Wort. Die Autoren kommen aus Deutschland, Australien, Israel, der Schweiz und den USA. Terror & der Krieg gegen ihn – beides ist, der Intention wie den Wirkungen nach, engstens mit Bildern verknüpft. Mit Bildern der Gewalt – und mit Bildern, mit denen Gewalt ausgeübt wird. Auch dieser Aspekt wird in diesem Band dokumentiert.
 
weitere Titel der Sachgruppe Politische Philosophie

zurück


 

Der Herausgeber/in

Georg Meggle

geb. 1944, Studium in München (Wolfgang Stegmüller), Oxford (Richard M. Hare, Peter F....
mehr

Rezension

Politisches Denken, 2003

Was ist Terrorismus? Wie kann man Terrorismus erklären und...

mehr

Rezension

Leipziger Volkszeitung, 2003

»Demokratie heißt, auch kontroverse Meinungen auszuhalten«...

mehr

Rezension

www.politik-buch.de/rezens/rez

Terror, Terrorismus, Terroristen - das sind nicht erst...

mehr

Rezension

ORIENT, Heft 4 | 2004, 45. Jahrgang

[…] Der Herausgeber des vorliegenden Sammelbandes hat das...

mehr

Rezension

Zeitschrift für Politikwissenschaft 4/2005

Abhandlungen zum Terrorismus haben seit dem 11. September...

mehr