Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Literaturwissenschaft

Jonas Koch

geb. 1978. Studium der Fächer Deutsche Sprache und Literatur und Philosophie an der Universität Hamburg. Promotion im Rahmen der Doktorandengruppe »Textualität des Films« an der Universität Bremen.
Forschungsschwerpunkt: Erzähl- und Fiktionstheorie

zurück


sortiert nach:

Titel dieses Autors:

Jonas Koch

Erklären und Verstehen fiktionaler Filme

Semantische und ontologische Aspekte
 2015, 241 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-992-0
 EUR 36,00
bestellen   mehr