Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Literaturwissenschaft

Luca Renzi

geb. 1964, Studium der Germanistik in Urbino, Tübingen und Basel, Promotion in Pavia (1998), Lehrtätigkeiten an den Universitäten Tübingen und L'Aquila. Lehrt seit 2001 an der Universität Urbino. Verschiedene Publikationen zur Romantik, zur Literarischen Moderne, Friedrich Nietzsche und Harry Graf Kessler.

zurück


sortiert nach:

Titel dieses Autors:

Roland S. Kamzelak (Hrsg.)Alexandre Kostka (Hrsg.)Ulrich Ott (Hrsg.)Luca Renzi (Hrsg.)

Grenzenlose Moderne

Die Begegnung der Kulturen im Tagebuch von Harry Graf Kessler
 2015, 284, kart.
 ISBN: 978-3-89785-498-7
 EUR 38,00
bestellen   mehr