Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  Perspekt. d. Analyt. Philosophie

Jörg Schroth

geb. 1964 in Augsburg. Studium der Philosophie, englischen Sprachwissenschaft und theoretischen Linguistik in München und Göttingen. Promotion 1999 in Göttingen mit vorliegendem Buch. Derzeit Lehrbeauftragter am Philosophischen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen.

zurück



Titel dieses Autors:

Jörg Schroth

Die Universalisierbarkeit moralischer Urteile

Reihe: Perspektiven der Analytischen Philosophie | Perspectives in Analytical Philosophy
 2001, 261 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-204-4
 EUR 44,00
bestellen   mehr