Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  map

map – mentis anthologien philosophie

Reihenherausgeber: Thomas SpitzleyRalf Stoecker

map – Dieser Titel steht für eine Reihe, in der in regelmäßigen Abständen Studienbücher zu wichtigen philosophischen Themen erscheinen. Getreu der mit dem Reihentitel map verknüpften Landkartenassoziation enthält jeder Band eine für das jeweilige Thema repräsentative Auswahl von (gegebenenfalls übersetzten) Texten; hinzu kommen eine ausführliche Einleitung sowohl in das Thema als auch in die Texte, eine kommentierte Bibliographie sowie ein Sach- und Personenregister. Eine Marginalspalte lässt Platz für Anmerkungen und gibt die Originalseiten der übersetzten Texte an.



In dieser Reihe sind erschienen:

Monika Betzler (Hrsg.)

Autonomie der Person

Reihe: map – mentis anthologien philosophie
 2013, 237 S. , kart.
 ISBN: 978-3-89785-415-4
 EUR 26,80
bestellen   mehr


Markus S. Stepanians (Hrsg.)

Individuelle Rechte

Reihe: map – mentis anthologien philosophie
 2007, 254 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-406-2
 EUR 26,00
bestellen   mehr


Sven Walter (Hrsg.)

Vagheit

Reihe: map – mentis anthologien philosophie
 2005, 200 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-411-6
 EUR 26,00
bestellen   mehr


Mark Textor (Hrsg.)

Neue Theorien der Referenz

Reihe: map – mentis anthologien philosophie
 2004, S. 211, kart.
 ISBN: 978-3-89785-402-4
 EUR 26,00
bestellen   mehr


Weyma Lübbe (Hrsg.)

Tödliche Entscheidung

Allokation von Leben und Tod in Zwangslagen
Reihe: map – mentis anthologien philosophie
 2003, 242 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-405-5
 EUR 26,00
bestellen   mehr


Ralf Stoecker (Hrsg.)

Handlungen und Handlungsgründe

Reihe: map – mentis anthologien philosophie
 2002, 222 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-401-7
 EUR 24,00
bestellen   mehr


Thomas Spitzley (Hrsg.)

Willensschwäche

Reihe: map – mentis anthologien philosophie
 2. erw. Aufl. 2013, 234 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-414-7
 EUR 22,80
bestellen   mehr