Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  Mind-Knowledge-Communication
Elke Brendel

Wahrheit und Wissen

Reihe: Mind Knowledge Communication
 1999, 312 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-049-1
 EUR 57,00

Das klassische erkenntnistheoretische Projekt der Begriffsanalyse von Wissen wird aus der Perspektive der modernen wahrheitstheoretischen Diskussion entfaltet. Nach der Analyse bekannter Wahrheitskonzeptionen (Korrespondenztheorie, Kohärenztheorie, pragmatistische und deflationistische Wahrheitstheorien) wird dafür argumentiert, daß ein Wahrheitsbegriff, der mindestens den Anforderungen einer semantischen Wahrheitstheorie im Sinne Tarkis genügt, dem Wissensbegriff definitorisch zugrunde liegen muß. Im Lichte dieser Ergebnisse werden dann die wichtigsten Theorien des Wissens (z.B. Platon, Gettier) ebenso eingehend diskutiert wie der Wissensskeptizismus.
 
weitere Titel aus der Reihe Mind Knowledge Communication

zurück


 

Über den Autor/in

Elke Brendel

Dr. phil. habil., geb. 1962, Studium der Philosophie in Frankfurt am Main,...
mehr