Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Bioethik
sortiert nach:

In dieser Kategorie sind bisher erschienen:

Thomas Potthast (Hrsg.)Beate Herrmann (Hrsg.)Uta Müller (Hrsg.)

Wem gehört der menschliche Körper?

Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers und seiner Teile
 2010, 397 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-671-4
 EUR 39,80
bestellen   mehr


Rouven Porz

Zwischen Entscheidung und Entfremdung

Patientenperspektiven in der Gendiagnostik und Albert Camus’ Konzepte zum Absurden. Eine empirisch-ethische Interviewstudie
 2008, 373, kart.
 ISBN: 978-3-89785-622-6
 EUR 50,00
bestellen   mehr


Nikola Biller-Andorno (Hrsg.)Peter Schaber (Hrsg.)Annette Schulz-Baldes (Hrsg.)

Gibt es eine universale Bioethik?

Reihe: ethica
Band 14
 2008, 338 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-313-3
 EUR 42,00
bestellen   mehr


Cordula Brand (Hrsg.)Eve-Marie Engels (Hrsg.)Arianna Ferrari (Hrsg.)László Kovács (Hrsg.)

Wie funktioniert Bioethik?

Interdisziplinäre Entscheidungsfindung im Spannungsfeld von theoretischem Begründungsanspruch und praktischem Regelungsbedarf
 2008, 341 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-577-9
 EUR 42,00
bestellen   mehr


Dietmar Hübner (Hrsg.)

Dimensionen der Person:
Genom und Gehirn

 2006, 386 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-476-5
 EUR 42,00
bestellen   mehr


  1 - 5 von 20 Büchern | Seiten     mehr