Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Bioethik

Johann S. Ach

geb. 1961, Studium der Philosophie, Theologie und Soziologie in Augsburg und Münster. 1997 Promotion. Seit Oktober 2003 Geschäftsführer des Centrums für Bioethik der Universität Münster und Wissenschaftlicher Koordinator der Kolleg-Forschergruppe Theoretische Grundfragen der Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik an der Universität Münster.
Hauptarbeitsgebiete: Theorie- und Begründungsfragen in der Ethik; Theoretische Fragen der Angewandten Ethik; Ethische Probleme der modernen Medizin (Regenerative Medizin, Nanomedizin, Enhancement); Tierethik

zurück


sortiert nach:

Titel dieses Autors:

Johann S. Ach (Hrsg.)

Gerecht behandelt?
– vergriffen –

Rationierung und Priorisierung im Gesundheitswesen
 2006, 240 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-603-4
 EUR 34,00
bestellen   mehr


Johann S. Ach (Hrsg.)

Grenzen der Selbstbestimmung in der Medizin

 2013, 337 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-818-3
 EUR 39,80
bestellen   mehr


Johann S. Ach (Hrsg.)Kurt Bayertz (Hrsg.)Ludwig Siep (Hrsg.)

Grundkurs Ethik

Band 1: Grundlagen
 3. unv. Auflage 2014, 2008, 234 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-660-8
 EUR 24,80
bestellen   mehr


Johann S. Ach (Hrsg.)Kurt Bayertz (Hrsg.)Ludwig Siep (Hrsg.)

Grundkurs Ethik

Bd. 2 - Anwendungen
 2011, S. 237, kart.
 ISBN: 978-3-89785-661-5
 EUR 24,80
bestellen   mehr


Bettina Schöne-Seifert (Hrsg.)Davinia Talbot (Hrsg.)Uwe Opolka (Hrsg.)Johann S. Ach (Hrsg.)

Neuro-Enhancement

Ethik von neuen Herausforderungen
 2009, 367 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-602-8
 EUR 39,80
bestellen   mehr