Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  nachGedacht

Johanna Seibt

Ph.D. (Univ. Pittsburgh, Doktorandin bei W. Sellars), Dr. phil. habil. (Univ. Konstanz), lehrte 1990-1999 an der University of Texas at Austin, USA, und ist zur Zeit Professorin an der Universität Aarhus, Dänemark.
Zahlreiche internationale Veröffentlichungen zur analytischen Ontologie; in den USA als Sellars-Interpretin bekannt durch das Buch Properties As Processes: A Synoptic Study of W. Sellars’ Nominalism (Ridgeview Publ. 1990).

zurück



Titel dieses Autors:

Johanna Seibt

Wilfrid Sellars

Reihe: nachGedacht
 2007, 148 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-502-1
 EUR 14,80
bestellen   mehr