Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  nachGedacht
Ansgar Beckermann (Hrsg.)Holm Tetens (Hrsg.)Sven Walter (Hrsg.)

Philosophie: Grundlagen und Anwendungen //
Philosophy: Foundations and Applications

Hauptvorträge und ausgewählte Kolloquiumsbeiträge zu GAP.6 //
Main Lectures and Colloquia Talks of GAP.6
Reihe: Perspektiven der Analytischen Philosophie | Perspectives in Analytical Philosophy
 2008, 290 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-215-0
 EUR 40,00

Das Verhältnis von Grundlagenforschung und anwendungs-orientierter Forschung ist dabei, sich zu Ungunsten der Grundlagenforschung zu verschieben, und auch die Philosophie ist von diesem Wandel betroffen. Zum einen sind die Wissenschaften ein zentraler Gegenstand philosophischen Nachdenkens. Zum anderen wird auch

von der philosophischen Grundlagenreflexion zunehmend erwartet, nicht bei grundlegenden Prinzipien inne zu halten, sondern bis zu den Anwendungsproblemen weiter zu denken.

Als erste hat sich die philosophische Ethik für die Anwendungsprobleme geöffnet, steht doch neben der altehrwürdigen Moralphilosophie inzwischen die »angewandte Ethik« hoch im Kurs. Der Trend hat jedoch bei der Ethik nicht Halt gemacht, sondern inzwischen auch andere wichtige Teildisziplinen der Philosophie erfasst, wie etwa die Wissenschaftstheorie oder die Philosophie des Geistes.

 

Ziel der Hauptvorträge und Kolloquiumsbeiträge der GAP.6 Konferenz war es, die Diskussion zum Verhältnis von Grundlagenreflexion und Anwendungen in den Naturwissenschaften, aber auch in der Psychologie und Ökonomie oder der öffentlichen Bildungs- und Wertedebatte voranzubringen.

 

Mit Beiträgen von Dieter Birnbacher, Michael Bishop, Nancy Cartwright, Gerd Gigerenzer, Alvin Goldman, Norbert Hoerster, Philip Kitcher, Jeff McMahan, Ulrich Nortmann, Philip Pettit, Bettina Schöne-Seifert und Ulf von Rauchhaupt.

 
weitere Titel aus der Reihe Perspektiven der Analytischen Philosophie | Perspectives in Analytical Philosophy

zurück


 

Die Herausgeber/innen

Ansgar Beckermann

geb. 1945, Studium der Philosophie, Mathematik und Soziologie in Hamburg und Frankfurt/M.,...
mehr
..................................................

Holm Tetens

geb. 1948, 1977 Promotion, 1986 Habilitation, seit 1994 Lehrstuhl für theoretische...
mehr
..................................................

Sven Walter

geb. 1974 in Pirmasens, Philosophiestudium an den Universitäten Bonn, Saarbrücken und an der...
mehr

Inhaltsverzeichnis

PDF, 156 KB
Download

Einleitung

PDF, 308 KB
Download