Free access

Sachregister

Abhängigkeit in der Liebe 73, 75, 271, 299
Achtung 42, 70, 84, 103–5, 107, 252, 255–7, 261 f., 264, 266, 310
Adaption, hedonistische → Emotionen
Affekt 129, 211, 220
Affektprogramme → Emotionstheorien
agape → Liebe, Formen der Altruismus 43, 48 f., 52 f., 93, 283, 287, → Motiv, → Sorge
Angst 28 f., 58, 84, 101 f., 109, 133, 135–7, 142–4, 154, 158, 162, 166–70, 176, 179, 184, 194, 197, 199, 206, 210, 212, 214 f., 217–9, 224 f., 252, 273, 313 f.
Anziehung in der Liebe 3, 7, 58, 85, 196, 211, 213, 220, 252–4, 256, 258, 267, 270, 300, 302
appraisal 96, 115–7, 141, 150, 153, 303
Arterhaltung 212
Asexualität → Liebe, Formen der
Atmosphären 253
attachment → Liebe, Formen der
Attraktivität 233, 258, 281
Austauschbarkeit → Unersetzbarkeit in der Liebe
Autonomie 26, 32, 37, 41–4, 60, 63, 67, 70–2, 75, 83–5, 88–90, 105, 107, 116, 177, 180, 201, 206, 256, 260, → Sorge, → Einheit
Bedeutsamkeit 12, 29, 34, 38, 112, 116, 122 f., 127, 138, 156, 162, 176–209, 213
– B. u. Bedeutung 187 f.
– B.ssetzung durch Urteile 179, 198–205
– derivative B. 190 f., 194 f., 202, 205–7
– genuine B. 189–199, 202 f., 205–7, 215, 222, 256
Bedingtheit u. Bedingungslosigkeit der Liebe 30, 41 f., 95 f., 100, 103 f., 109, 121, 289, 295–303
Begriffsanalyse → Definition
Begründbarkeit u. Unbegründbarkeit der Liebe 12, 37, 93–6, 99 f., 107–23, 288 f., 292, 296, 300, 303–315
Besitzanspruch in der Liebe 7, 67, 269
bestowal 96, 115–20, 303, 314
Biologie 7, 128, 142 f., 183, 206, 212, 242, 249, 277 f., 315
concernSorge, → Emotionstheorien
Cluster
– C. romantischer Liebe 250–267
– C.-Definition 161, 235, 240–250, 290–2
– Hierarchie-C.-Modell 246 f.
– Kern-C.-Modell 245 f., 261–6, 283, 288
– offenes C.-Modell 244 f.
Dauer der Liebe 18, 27, 35, 45, 85 f., 151, 154, 175, 188, 236, 269–78
Definition
– Begriffsanalyse 14–9, 128, 145, 153, 249, 251
– Bündeltheorie 242
– Cluster-D. Cluster
– differentia specifica u. genus proximum 13, 38 f.
– Explikation 14 f.
– Familienähnlichkeit 21, 235, 237–41, 245, 266
– festsetzende u. feststellende D. 14 f., 19, 249
– Gegenbeispiele 13, 19 f., 226, 265
– hinreichende u. notwendige Bedingungen 10, 13, 15–20, 25, 27, 33–5, 39 f., 44, 46 f., 54 f., 69, 74, 76, 90, 92, 97, 115–7, 123, 134, 136, 148 f., 152, 154–8, 161, 184, 188, 236–66, 270, 275–83, 288
– Kriterium 17, 241, 249 f., 266, 297
– Nominal- u. Reald. 14
– Offenheit u. Vagheit 241 f.
– Paradox der Analyse 19
– Prototypen 241
– stipulative D. 14 f., 18, 38, 171, 217
– Wesen, Natur, Essenz 3, 9 f., 13, 15–7, 21, 46 f., 237, 241 f., 244, 248–50
Demenz 32, 301
Depression 17, 225–30
Dialog
– Dialogtheorie der Liebe → Liebe, Theorien der
Disposition u. Manifestation
– Disposition 27–34, 39, 45, 54 f., 64, 66, 75, 137 f., 148, 160, 165 f., 169, 173, 178, 183 f., 187, 192, 195–7, 202, 205 f., 209, 213 f., 218–21, 225–33, 235 f., 238, 243–8, 250–5, 257 f., 260, 262, 265, 273, 275 f., 311
– Manifestation 25, 28–30, 32, 45, 54, 84, 86, 107, 136–8, 148, 169, 173, 175, 183, 187–9, 191, 195 f., 200, 202 f., 205 f., 209, 213–5, 218, 221, 226–31, 233, 235, 243, 257 f., 273, 275, 311
– Masken-Fälle 226 f.
Doppelgänger & Duplikate 100–3, 109–11, 121, 289, 291–5, → Unersetzbarkeit in der Liebe
Egoismus → Motiv
Ehe 59, 279 f.
– arrangierte E. 279 f.
– Zwangse. 279
Eifersucht 3, 5, 7, 53, 84, 207, 210, 212, 214, 221, 236, 243, 247 f., 252, 262–5
Eigenschaften
– akzidentielle E. 99, 106–9
– allgemein-personale E. 96, 99 f., 102–109, 115, 121
– dispositionale E. 225–7
– evaluative E. 133, 144, 150, 153 f., 156 f., 163–6, 169, 171, 173, 175 f., 180, 185, 187
– historisch-relationale E. 99–102, 109–15, 121–3, 292, 295, 300–2
– primäre u. sekundäre Qualitäten 109, 166, 177
– subjektinhärente E. 99, 103, 106, 109 f., 256, 292, 295, 300
– subjektspezifische E. 98–103, 106, 108, 111, 115, 121 f., 256, 295 f., 300 f.
Eigenschaftsbezug in der Liebe
– Personen u. Eigenschaften als Objekte der Liebe 67, 85 f., 93–123, 256, 288–297, 300–3, 306–8, 313–5
Einheit
– E.stheorie der Liebe → Liebe, Theorien der
– E. u. Autonomie 70 f., 75, 83 f., 89
– E. u. Sorge 65 f., 71 f.
– Kugelmenschen 57, 60
– moderates Modell der E.stheorie 60–5, 68 f., 71–5, 84, 89 f., 92
– Strebens-Modell der E.stheorie 60, 65, 67–9, 74 f.
Eliminitavismus in Bezug auf Liebe 7 f.
Emotionen
– analoger Gehalt der E. 168
– Angemessenheitsbedingungen der E. 113 f., 117, 133, 135 f., 143, 164, 166–9, 179 f., 182, 207
arousal 284
as if body loop 147, 149
– authentische E. 224 f.
– basale E. 141–3, 160, 211–3
– begrifflich u. nicht-begrifflich strukturierter Charakter der E. 139, 143, 155, 157, 160 f., 163, 165, 168, 170
– dispositionale E. → Disposition u. Manifestation
– eigene Art, E. als 131
emotional u. cognitive assent 170, 172, 176 f.
– eudämonistischer Charakter der E. 156 f.
– Gefühle u. E. 129 f.
– Gefühls-Priming-Theorie 206
– Geist-zu-Welt-Passensrichtung u. Welt-zu-Geist-Passensrichtung 139, 176
– handlungsvorbereitend bzw. motivational, E. als 33, 84, 139, 146, 150 f., 153, 168, 171, 176, 179, 192, 205, 223
– hedonistische Adaption 274
– Hirnschädigungen u. E. 146
– Individuierung von E. 139, 150–2, 154, 162, 205, 210
– inferentielle Unabhängigkeit von E. 164 f., 168–70, 173, 175
– Kleinkinder u. E. 157, 160 f., 164, 182, 205
– kognitive Basen 167, 173, 175, 188
– kognitive u. konative Anteile von E. 80, 131 f., 139–50, 152–5, 158–61, 164, 167, 169–71, 173, 175–7, 183, 205, 288, 305
– künstlich erzeugte E. 224 f.
– kurz- u. langlebige E. 85, 131, 142, 148, 151, 154, 175, 188, 206, 273 f.
– manifeste E. → Disposition u. Manifestation
– mentale Träger 188 f.
– Meta-Emotion → Liebe, Theorien der
– Modularität der E. 164, 173
– natürliche E. 142, 160
– Permeabilität 290, 301
– propositional u. nicht-propositional strukturierter Charakter der E. 134, 139 f., 143, 152, 155, 160 f., 163, 168, 170, 182 f., 306 f.
– rationaler u. irrationaler bzw. arationaler Charakter der E. 18, 127, 139, 154, 159, 162, 169, 171–4, 178–81, 207, 264, 271, 299, 302 f., 305, 308, 311–3
– reflexive u. nicht-reflexive E. 136, 154, 185, 199–201, 204
seeing as 161, 175, 182
– unbewusste E. 118, 136 f., 143, 145, 148, 152, 157 f., 169, 187, 193, 201
– Ursachen von E. 109, 118, 134 f., 141, 153, 219, 303, 307, 314 f.
– Verdichtungsbereich & Verankerungspunkt 135
– widerständige E. 135 f., 159 f., 162, 164, 168–70, 172, 174, 177, 194
– zusammengesetzte u. einzelne E. 212–4
Emotionen u. Objekte 131–135
– entlehnte Intentionalität 138, 219
– fehlerhaft repräsentierte Objekte 133 f., 136, 177, 207, 257 f.
– Fokus 112, 178 f., 197, 202, 204, 215, 222, 233, 244, 268, 273
– formale Objekte 132 f., 210, 217
– Hintergrundobjekte 135, 178, 190 f., 194 f., 197, 202, 213, 215, 222, 233, 252
– illusorische u. nicht-illusorische Objekte 133 f., 257 f.
– intentionale Objekte 62, 78 f., 82, 130–5, 138–40, 143, 150, 152, 159, 164, 167, 169, 175 f., 188 f., 207, 218 f., 284 f., 300
– propositional u. nicht-propositional strukturierte Objekte 134, 139 f., 143, 152, 155, 160 f., 163, 168, 170, 182 f., 232, 306 f.
– vergangene, gegenwärtige u. zukünftige Objekte 134, 173 f., 179
Emotionen, gemeinsame 80–83
– Einsfühlen 81
– Gefühlsansteckung 80 f., 259
– Miteinanderfühlen 62, 78, 81 f., 83–5, 91
– Mitfühlen 63, 81 f., 254
– Mitgefühl u. Mitleid 27, 62, 65, 81, 85, 259
– Nachfühlen 81 f., 259
Emotionsmuster
– E., allgemein 176, 178–81, 188, 191–204, 207
– E. der Liebe → Liebe, Theorien der, → Cluster
Emotionstheorien
add-on-Theorien 158 f., 164
– Affektprogramme 141–3, 153, 160 f., 163
appraisal-Theorien 141, 150, 153
– Bewertungen, Emotionen als 175–186, 189, 204, 261
concern-basierte construals 141, 182–5, 232–4
– Emotionen als soziale, kulturelle, psychologische oder psychische Konstrukte 7 f., 128 f., 231
enactivism 150
– erlebte Bedeutsamkeit, Emotionen als 186–208
– historisches Verständnis von Emotionen 207
– holistisches Verständnis von Emotionen 207, 262, 312
– kognitivistische u. nonkognitivistische E. 9, 139–43, 150, 152, 154, 158 f., 161
– Komponententheorien 80, 91, 152, 154 f., 158, 162, 176, 207
– körperliche Empfindungen oder Veränderungen, Emotionen als (feeling-Theorien) 128, 139, 141–152, 161, 163 f., 188
– narratives Verständnis von Emotionen 80, 83, 91, 152, 175, 207
quasijudgementalism 153, 155, 160
– reduktionistische u. nicht-reduktionistische E. 7, 139–41, 151
sui generis, Emotionen als Zustände 140, 175 f., 186 f., 205, 229
– Urteilstheorie 132, 135, 140 f., 152–166, 168–70, 185 f., 188, 195
– Verhaltensdisposition, Emotionen als 33, 39, 80, 84, 139, 146, 150 f., 153, 168, 171, 176, 179, 192, 213, 205, 223
– Wahrnehmungstheorie 144, 157, 161, 163–175, 185 f., 188
Empfindungen 80, 129 f., 138, 140–156, 162, 175 f., 186–8, 192, 205, 239, 253, 284
Entscheidungsfähigkeit 271
Erinnerungsvermögen 206
eros → Liebe, Formen der
erwiderte u. unerwiderte Liebe 3–6, 10, 25, 31, 40–2, 44 f., 59, 68, 74, 76, 82, 85–7, 89, 90 f., 110, 114, 122, 214, 219, 235 f., 248, 250–2, 254–7, 259–62, 264, 266 f., 270, 276 f., 290, 295, 301, 304, 314
Essentialismus 241, 244, 249
Ethnologie 7
Euthyphron-Problem 93
Evolution 7 f., 128, 131, 142 f., 145–7, 151, 160, 212
Existenzbedingung 46 f., 54 f.
Familienähnlichkeit → Definition
Familiengründung → Wunsch
Freundschaft 3, 25, 29, 39, 55, 66, 73, 90–2, 109, 111, 114, 190, 197, 214–8, 222, 224, 235 f., 254, 262 f., 265 f., 279 f.
Freundschaft plus Sex 90, 265
Funktionalismus
– F. in Bezug auf Emotionen 140
– F. in Bezug auf Liebe 8
Gefühle Emotionen
Gehirnzustände u. neuronale Prozesse 3, 7, 138, 142 f., 145–7, 149, 151, 161, 271 f.
Geschlecht 5, 57, 281
glückliche u. unglückliche Liebe 5, 9 f., 18, 25, 53, 74, 87, 219, 235 f., 248, 250 f., 254–7, 264, 267, 272, 276 f., 281
Glückseligkeit 53, 66, 85, 156, 304, 306 f., 310
Gründe in der Liebe 12, 37, 93–6, 99 f., 107–23, 288 f., 292, 296, 300, 303–315
– akteursabhängige u. -akteursunabhängige G. 307, 313
judgment-sensitive attitude 312
qualities view 303
rationalism 303
reasons view 303
Handlung
– gemeinsame/kollektive H. 61–4, 68, 75–81, 83–6, 89, 91, 260, 275
– Holismus u. Individualismus in Bezug auf H.en 78 f., 89, 91
– individuelle H. 78
– kontingent geteilte H. 78 f., 89
– notwendig geteilte H. 78, 85, 90 f.
Hass 3, 134, 184, 191 f., 239
high-level perception 173
Homöostase 241–3
Hormone 7, 272 f.
ideale u. nichtideale Liebe normatives Verständnis der Liebe
Idealisierung 8, 255 f., 271
Identität
– Fragmentierung der I. 181, 198–205
– gemeinsame I. 63 f., 67–9, 75 f., 89, 91
– I.s-Kontinuität 299
– identitätsstiftender Charakter von Emotionen u. Liebe 39, 41, 181, 198–201, 221, 259 f.
– numerische I. 292 f., 301
– personale I. 11, 290 f., 294
Instrumentalisierung u. Selbstzweckhaftigkeit 36, 48, 50 f., 85 f., 90, 93, 103–7, 110–2, 181, 189 f., 194, 202–4, 217, 256, 268, 283, 287, 294 f., 310, 313 f.
Intentionalität → Emotionen u. Objekte
Interesselosigkeit Sorge
Interessen
– eigene I., I. des anderen u. gemeinsame I. 30–32, 36, 41–3, 48, 51 f., 54, 58, 63, 85, 112, 183 f., 202, 206 f., 268, 278, 281, 214
– I. zu lieben 36, 52 f., 93
– objektive I. 31 f.
joint action theories 61–4, 68, 75–86, 91, 260, 275
Kognitivismus u. Nonkognitivismus in Bezug auf Emotionen → Emotionen, → Emotionstheorien
Kollektiv → joint action theories
Koma 32, 298, 301–3
Kompersion 53, 264, 284
Konstanz u. Wandel in der Liebe → Bedingtheit u. Bedingungslosigkeit der Liebe
Konstruktivismus → Liebe, Theorien der, → Emotionstheorien
Kontextkonditionierung 271
Kopulation 270
Kriterium Definition
Kugelmenschen Einheit
Kulturabhängigkeit
– K. der Liebe 7 f., 18, 212, 249, 266, 270, 315
– K. von Emotionen 129, 142, 171, 174, 188, 192, 205 f., 241, 264, 293
Leiblichkeit 80, 130, 187 f., 205, 253
Leidenschaft 129, 211
Liebe, Formen der
agape 25, 96, 289
– asexuelle Liebe 4, 10, 76, 90 f., 236, 264, 280–2, 288
attachment-Liebe 182, 232–4, 273, 282, 300, 302
– Eltern-Kind-Liebe 3, 26, 40, 42, 58, 73, 81 f., 211, 215 f., 218, 221, 232, 235 f., 254, 262 f., 266, 273, 275 f., 312
– eros 25, 57, 96, 289
– erotische Liebe 4, 221, 232
– freundschaftliche Liebe → Freundschaft
– Gottesliebe 3
– Liebe des Einzelnen u. Liebesbeziehung 6, 45, 74, 76, 86 f., 91 f., 114, 119, 250, 276, 303 f.
– Liebe unter Geschwistern 4, 265
– Liebe zu fiktionalen Personen 4, 297
– Liebe zu künstlichen Intelligenzen 4
– Liebe zu Verstorbenen 4–6, 10, 45, 63, 74 f., 76, 86 f., 114, 136, 157 f., 183, 188, 190, 236, 250, 254–8, 260, 277, 302 f.
– monogame Liebe 5, 59, 235, 260, 264
– Nächstenliebe 37, 232
– Objektophilie 4
– personal-erotische Liebe 4
– perverse Liebe 267 f., 284
philia 25, 96
– polyamouröse Liebe 5, 57, 235 f., 260, 264, 286
– profunde Liebe 273–6
– romantische Liebe 3–5
– Selbstliebe 3, 36, 41, 105,
Liebe, Theorien der
– 3-Ebenen-Modell 209–235, 243, 248 f., 253, 267, 269, 273, 276
– Dialogtheorie 77–92, 259 f.
– Disposition, Liebe als 225–231, 233
– dynamisch-permeabel, Liebe als 290, 301
– Einheitstheorie 11, 43, 57–77, 83 f., 89 f., 210, 259, 286
– Emotionsmuster, Liebe als 250–267
– evolutionäre Funktion, Liebe als 7 f., 212
– Haltung, Liebe als 33 f., 40, 86, 91
historicist accounts 223, 227 f.
– Konstrukt oder Konvention, Liebe als 7 f., 231
– Liebesanfall/einzelne Emotion, Liebe als 209–14, 218, 221 f., 229–31, 233, 235, 252, 254, 266 f., 269
meaningful development, Liebe als 88, 274 f.
– Meta-Emotion, Liebe als 12, 209, 214, 218–23, 229–31, 235, 248, 252, 254, 267, 270
sentiment, Liebe als 231 f., 273
– Sexualtrieb, Liebe als 7 f., 212
– Sorgetheorie 25–55, 66, 83 f., 90
– Syndrom, Liebe als 231 f.
– volitionale Nötigung, Liebe als 35–39, 41, 305
– Werttheorie 93–123
– Wunsch nach deep conversation, Liebe als 88
Liebesanfall → Liebe, Theorien der
Loyalität 58, 260, 302
Lust u. Unlust 46, 129, 138, 153, 176, 193, 224, 253, 274, 277, 283 f., 286
Masturbation → Sex, Sexualität
Meta-Emotion der Liebe → Liebe, Theorien der
Missbrauch 44, 138, 267 f.
Miteinanderfühlen → Emotion, gemeinsame
Mitgefühl → Emotion, gemeinsame
Mitleid → Emotion, gemeinsame
Monogamie → Liebe, Formen der
Moral, moralisch 37, 43, 48, 50, 52 f., 93, 95, 103, 105 f., 116, 164 f., 177, 185, 242, 256, 264, 267, 279 f., 283, 299
Motiv
– altruistisches M. 43, 47–53, 93, 283, 287
– doppelte M.lage 49–53, 287 f., 310
– egoistisches M. 44, 47–53, 112, 296
– robust M. 48–53
Müller-Lyer-Illusion → Täuschung, optische
Narration → Emotionstheorien
Neuroenhancement in der Liebe 310
Neurowissenschaften 7, 142, 145, 161
New Natural Law Theory 31
normatives Verständnis der Liebe, ideale u. nichtideale Liebe 5, 10, 18, 20, 41, 54, 74–6, 86–8, 135, 248–50, 265, 267, 276, 294, 301 f.
Objekt der Liebe → Eigenschaftsbezug in der Liebe
Paradox der Analyse → Definition
Parsimonie, Prinzip der 72
Partikularität in der Liebe 37 f., 67, 85 f., 101, 111
Paternalismus 32, 42 f.
Personen
– allgemein-personale Eigenschaften → Eigenschaften
– P. als Objekt der Liebe → Eigenschaftsbezug in der Liebe
– Persistenz von P. 62, 102, 290, 302
– personale Identität → Identität
Phänomenologie → Philosophie
philia → Liebe, Formen der
Philosophie
– analytische/systematische Ph. 8 f., 77, 129, 163, 253
– experimentelle Ph. 16
– Phänomenologie 9, 130, 135, 159, 162, 188, 253
– Ph.historie 8 f., 11, 16, 38, 55, 129, 143
Pflicht u. Neigung 50 f., 259
Pluralsubjekt → joint action theories
Polyamorie → Liebe, Formen der
Psychologie 7, 128, 130, 132 f., 142, 151, 158, 241
Qualia 131, 136, 138, 165
Reduktionismus u. Nicht-Reduktionismus
– in Bezug auf Begehren → Sex, Sexualität
– in Bezug auf Emotionen 139–41, 151
– in Bezug auf Liebe 7 f.
Repräsentationalismus 165
Reproduktion 7 f., 270, → Wunsch
Reziprozität → erwiderte u. unerwiderte Liebe, → Verlangen, → Sorge
robust concern → Sorge
Romantik, romantisch 3–5
Schmerz 34, 130, 138, 157, 176, 193, 274
Schutzmechanismen, emotionale 103
Sehnsucht 243, 252 f.
Selbstaufgabe → Sorge
Sensibilitätstheorie 95, 165–7
sentiment 129, 166, 192, 231 f., 273
Sex, Sexualität 3 f., 5, 7, 11, 53, 57 f., 67, 74, 76, 81, 84, 88, 90 f., 105, 214, 232 f., 235 f., 258, 263–6, 269, 271 f., 274 f., 277–288
– Asexualität → Liebe, Formen der
– Masturbation 281
– Reduktionismus u. Intentionalismus in Bezug auf sexuelles Begehren 284–8
– sexuelle Befriedigung 283–8, 314
– sexuelle Orientierung 5
Sinnesdatentheorie 165
Skepsis in Bezug auf Theorien der Liebe 6–10
Sorge 25–55, 71 f., 256 f.
– aktive S. 25, 30–33, 41–3, 54, 66, 257
– Altruismus u. S. 26, 43, 47–54
– Autonomie bzw. Selbstaufgabe u. S. 26, 32, 40–3, 83, 105
– genuine S. 28, 38, 41, 44, 48, 71, 190, 267 f.
– interesselose S. 36, 38 f.
– passive S. 25, 27–33 f., 38 f., 41, 43, 45 f., 54 f., 65 f., 138, 256 f., 262
– reziproke S. 31, 41, 44, 89 f., 257
robust concern 33, 48–53, 65, 71
– S.theorien der Liebe → Liebe, Theorien der
– volitionale Nötigung, S. als 35–39, 41, 305
Soziologie 7
Spezifität 39, 73 f., 76, 90 f., 236, 249
Sprache
– alltäglicher Sprachgebrauch 8, 14 f., 18, 48, 81, 128, 145, 187, 197, 214, 237, 249, 251, 255, 269
– Idealsprache 14 f., 237
Stimmungen 129 f., 206, 214, 219
Sympathie 105, 109, 210, 245–8, 252, 254 f., 257, 259, 261 f., 264, 266, 270, 308
Syndrom → Liebe, Theorien der
Täuschung, optische 164, 167–172
Tiere 26, 157, 160 f., 164, 182, 205, 213, 270
trading up 67, 100, 102, 109, 113, 289, 292, 307
Trauer 81 f., 84, 130, 136–8, 143 f., 157 f., 162, 178, 183 f., 189–91, 206 f., 210, 212–5, 233, 245, 252 f., 267, 276, 311
Treue 260, 263 f.
Überlebensvorteil 142, 145 f.
Unersetzbarkeit in der Liebe 37, 51, 67, 85, 95, 101–3, 107, 286, 289, 293, 297, 300, 308
– Doppelgänger & Duplikate 100–3, 109–11, 121, 289, 291–5
union → Einheit
Unmittelbarkeit in der Liebe 37 f.
Urteil 80, 127, 139–41, 143, 150, 153–66, 168–70, 175, 177, 181 f., 185–9, 195, 198–205
Urteilsmuster 179, 198–205
Verlangen 261 f.
– V. nach geistiger Nähe 252, 257–64, 267
– V. nach gemeinsamen Aktivitäten 252, 260 f., 263 f., 267
– V. nach körperlicher Nähe 250, 252, 258, 261, 263 f.
– V. nach Reziprozität 252, 260 f., 264
Verlaufsgestalt der Liebe 211, 263, 267, 269–77
Verletzlichkeit, emotionale 110–13
Verliebtheit 5–8, 87, 101, 118–20, 211, 219, 231–3, 256, 260, 269–75, 278–83, 288, 300, 305–12, 315
Verschmelzung → Einheit
Vertrauen 54, 63, 88, 220, 252, 258, 260
Weitung & Engung 253, 258
Werbephase 270
Wert
– absoluter/intrinsischer W. 94 f., 98, 103 f., 107, 115, 122, 156, 276
– moralischer W. → Moral
– objektiver W. 42, 94–8, 108, 115 f., 120, 122, 177, 180, 191, 256, 258, 313
– Realismus u. Antirealismus in Bezug auf W. 94 f., 98, 102, 109, 115 f., 122, 156, 165, 167, 256
– subjektiver W. 94, 96, 98, 115–17, 120, 122 f., 127, 156 f., 169, 171, 177, 180, 183, 187–93, 202 f., 205, 209, 252, 256, 267
– W.entdeckung 93–8, 101–3, 114 f., 177, 179–81
– W.erkenntnis 103 f., 106 f., 109
– W.gebung 39, 94–98, 115–121, 177, 180 f.
– W.theorien der Liebe → Liebe, Theorien der
– wertvolle Eigenschaften → Eigenschaften
– Würde 99, 103–5, 107–9, 111, 256
Widerfahrnis 81, 84
Widerständigkeit → Emotionen
Würde → Wert
Wunsch
– W. höherer Ordnung 35, 199, 221
– W. nach einer gemeinsamen Lebensplanung 49–52, 263–5
– W. nach Exklusivität u. sexueller Treue 84, 215, 236, 263–5
– W. nach Gründung einer Familie 263–5
– W., anderen möge Gutes widerfahren 25, 27–9, 32–37
– W. als emotionales Phänomen 29, 176, 250 f., 261 f.
Zufriedenheit in der Liebe 46 f., 219, 278

Liebe und Bedeutsamkeit

Ein philosophischer Versuch