Philosophische Überlegungen zum Leiden in und für die Medizin

in Philosophie der Medizin
Autor:in: Claudia Bozzaro

Sofortzugang erwerben (PDF-Download und unbegrenzter Online-Zugang):

Zusammenfassung

Der Leidensbegriff spielt eine wichtige normative Funktion in der Medizin. Gleichzeitig zeigen praktischen Schwierigkeiten, bei dessen Anwendung in der medizinischen Praxis, dass die Notwendigkeit einer Reflexion und Verständigung über den Begriff des Leidens besteht, sowie einer Fundierung von dessen normativem Stellenwert. Im Rahmen dieses Beitrags sollen drei paradigmatische philosophische Leidenskonzepte vorgestellt werden und in Hinblick auf ihre jeweiligen Implikationen für die medizinische Praxis untersucht und kritisch diskutiert werden.

Kennzahlen

Insgesamt Im letzten Jahr In den letzten 30 Tagen
Aufrufe von Kurzbeschreibungen 125 125 7
Gesamttextansichten 2 2 1
PDF-Downloads 7 7 5