Philosophische Aspekte der Raumfahrt

Nach der Shuttle-Katastrophe vom Februar 2003 stellt sich wieder verstärkt die Frage nach dem Nutzen und dem Sinn der Raumfahrt projekte. Diese anläßlich der ersten Mondlandungen Anfang der siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts mit großer Heftigkeit diskutierte Frage ist jedoch bisher nicht wirklich einer seriösen Debatte unterworfen worden. Vielmehr wurde sie eher zufällig in den Massenmedien jener Zeit vielstimmig, freilich mit wenig fundierter Kompetenz geführt. Die Philosophie hat das Thema nahezu völlig ignoriert und erkennt in der Regel auch heute noch keinen “Handlungsbedarf”. Die vorliegende Studie widmet sich diesem wichtigen Thema, das den Lebensalltag der nächsten Jahrhunderte entscheidend bestimmen wird, ohne erneut in die alten Fallen einseitiger Argumentation zu geraten oder frohgemut in selbstgewählten Grotten der beschränkenden Beschaulichkeit zu verharren.

  *The price does not include shipping fees. We reserve the right to change prices.