Vernunft und Temperament

Eine Philosophie der Philosophie

Author: Logi Gunnarsson
Blick ins Buch

Was ist das Ziel guter Philosophie, wie wird man ein guter Philosoph? Dieses Buch gibt die Antwort, dass nur der ein guter Philosoph ist, der zugleich ein „wahrer Mensch“ (Wittgenstein) ist. Welchen philosophischen Standpunkten sich unsere Vernunft anschließt, entscheidet sich letztlich im Einklang mit dem Temperament, mit den Emotionen, die zum wahren Menschen gehören. Und dann kommt es darauf an, dass man auch nach der so gewonnenen philosophischen Einstellung lebt, um sie zu bestätigen.
Ein Buch, das zentrale philosophische Fragen nach Willensfreiheit, Objektivität der Moral, Sinn des Lebens, Identität des Selbst und religiöser Wahrheit auf präzisem, aber verständlich-transparentem Niveau verhandelt: Gerahmt von dem fiktiven Briefwechsel der Philosophen Bill Headstrong und Wilhelm Kornblum werden diese existentiellen Fragen an Leben und Werk des Philosophen William James exemplifiziert.
The fictional philosophers Headstrong and Kornblum are convinced that William James was a good philosopher because he was a real human being. They set out to write a book about the true meaning of philosophy, but it becomes clear that they have very different interpretations of their shared beliefs. Vernunft und Temperament consists in their heated correspondence and respective chapters of the book.

  *The price does not include shipping fees. We reserve the right to change prices.

Logi Gunnarsson ist Inhaber des Lehrstuhls für Ethik und Ästhetik an der Universität Potsdam. Er gründete 2010 das William James Center und ist Ko-Direktor des Menschenrechtszentrums der Universität Potsdam.

Click here to read an interview with author Logi Gunnarsson about his book and the "philosophy of philosophy".