Search Results

Basistexte zur Literaturtheorie
Was ist Literatur? An einer Antwort auf die Frage nach ihrem Gegenstand kommt die Literaturwissenschaft nicht vorbei. Der Band konfrontiert die bedeutendsten Definitionsvorschläge aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit Analysen von Literaturtheoretikern der Gegenwart. Er spannt den Bogen von der hermeneutischen über die sprachanalytische und die strukturalistische bis zur poststrukturalistischen Literaturtheorie und berücksichtigt auch die neuesten vermittelnden Positionen. Die Beiträge stammen von Monroe C. Beardsley, Jacques Derrida, Hans-Georg Gadamer, Achim Geisenhanslüke, Eric D. Hirsch, Fotis Jannidis, Tilmann Köppe, Gerhard Lauer, Stein Haugom Olsen, Tzvetan Todorov und Simone Winko. Sieben der neun literaturtheoretischen Basistexte werden hier erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegt oder wurden eigens für diesen Band geschrieben. Der Band ist als Textgrundlage für Basismodule aller literaturwissenschaftlichen Studiengänge geeignet.