Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items for :

  • All: "contradiction" x
  • Epistemology & Metaphysics x
  • Primary Language: German x
Clear All
Author: Asher Jiang

manche Gegenteile von intuitiven Wahrheiten zu Absurditäten befördert werden. Zwei Stellen, an denen Hume weitere diesbezügliche Beispiele liefert, dürften aufschlussreich sein: If therefore any finite extension be infinitely divisible, it can be no contradiction to suppose, that a finite extension

In: Vom Phänomenalen zum Gedanklichen
Author: Asher Jiang

non-existent. There is no being, therefore, whose non-existence implies a contradiction«. 323 Vom begrifflichen Denken an ein Ding als etwas ist in dem Satz »To reflect on …« überhaupt nicht die Rede. Vielmehr will Hume dort nur darauf hinaus, dass die Idee, die wir bilden, um einen Gegenstand x zu

In: Vom Phänomenalen zum Gedanklichen